Zum Seiteninhalt springen

Verkehrsforscher Andreas Knie „Selbstfahrende
Autos
werden zum öffentlichen Verkehrsmittel“

„Selbstfahrende Autos werden zum öffentlichen Verkehrsmittel“

Prof. Andreas Knie gehört zu Deutschlands profiliertesten Verkehrsexperten. Wir treffen ihn in Berlin, wo er seit 1988 am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung tätig ist. Gemeinsam machen wir uns auf den Weg zum Potsdamer Platz. Im Gespräch fordert er: Der Autoverkehr muss in den Großstädten zurückstecken – damit Fußgänger und Radfahrer mehr Platz bekommen.

Parkende Autos sind eine gigantische Platzverschwendung! In Zukunft können wir uns das noch weniger leisten, weil unsere Städte widerstandsfähiger werden müssen gegen die Folgen des Klimawandels.
Prof. Andreas Knie
Verkehrsforscher
Unterwegs mit dem Verkehrsexperten Prof. Andreas Knie

Podcast #07 Autonomes Fahren: die Zukunft der Mobilität?

„Selbstfahrende Autos werden zum öffentlichen Verkehrsmittel“
Mit WeShare durch Berlin
„Brauche ich ein Auto, dann buche ich eins beim Carsharing. Das Interessante: Oft tue ich das nur, weil ich im Auto am besten kommunizieren kann.“
Prof. Andreas Knie
Verkehrsforscher
„Selbstfahrende Autos werden zum öffentlichen Verkehrsmittel“
Inter/view