Zum Seiteninhalt springen

Rob de Jong, UN-Umweltprogramm Regierungen und Autohersteller müssen Klima-Partner werden

05.06.20
Regierungen und Autohersteller müssen Klima-Partner werden

Rob de Jong ist Referatsleiter für Mobilität beim Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP). Im Interview spricht er über Lehren aus der Corona-Pandemie, klimafreundlichen Verkehr und die Verantwortung der Automobilbranche.

An der Dringlichkeit des Klimaschutzes hat sich nichts geändert. Uns bleiben nur fünf bis zehn Jahre, um die Voraussetzungen für eine emissionsfreie Mobilität zu schaffen.
Rob de Jong
Referatsleiter für Mobilität beim Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP)
Es ist großartig, dass einzelne Hersteller Elektrofahrzeuge auf den Markt bringen und sich Klimaziele setzen. Aber was wir wirklich brauchen, ist eine gemeinsame Anstrengung von Politik, Unternehmen und Gesellschaft.
Rob de Jong im Chat zwischen Wolfsburg und Nairobi
„Wir brauchen eine Klima-Partnerschaft von Regierungen und Autoherstellern“
„Wir brauchen eine Klima-Partnerschaft von Regierungen und Autoherstellern“
Wir müssen die Städte nach den Bedürfnissen der Menschen gestalten. Positive Beispiele sind Kopenhagen, Amsterdam und zunehmend New York.
Rob de Jong
Inter/view