Zum Seiteninhalt springen

Elektrisch durch Tirol Produzent Oliver Berben
testet den neuen Volkswagen ID.5

24.06.22
Produzent Oliver Berben testet den neuen Volkswagen ID.5

Auf den idyllischen Bergstraßen rund um den Wilden Kaiser konnte sich Oliver Berben von den Vorzügen und der Alltagstauglichkeit der beiden Allrounder überzeugen: verbesserte Ladeleistung und somit Langstreckentauglichkeit, elegant-sportliches Design sowie Geräumigkeit. Zudem bieten die ID.5 Modelle viel Komfort und Sicherheit dank zahlreicher technischer Features sowie fortschrittlicher Fahrerassistenzsysteme, die den nächsten Schritt in Richtung automatisiertes Fahren offenbaren. Und das alles nahezu CO2-neutral, wenn die Autos mit 100 Prozent Grünstrom geladen werden. Es war eine Tour ganz nach dem Geschmack des TV- und Filmproduzenten, dem die neuen und zukunftsweisenden E-Technologien sehr am Herzen liegen, wie er beim Zwischenstopp auf einer Alm bei Kitzbühel mit herrlichem Bergpanorama erzählte.

Internationale Fahrvorstellung
Internationale Fahrvorstellung: Volkswagen ID.5 und ID.5 GTX

Volkswagen ID.5 und ID.5 GTX

„Ein wunderbares Fahrgefühl“: Oliver Berben auf der Tirol-Tour
Produzent Oliver Berben testet den neuen Volkswagen ID.5
Traum-Kulisse: Der ID.5 GTX in Tirol (Scheffau)

Urlaub mit dem Elektroauto – nachhaltig und einfach reisen

ID. Buzz