Zum Seiteninhalt springen

Interview mit Tomasz Bachorski Gutes Innenraum-Design darf nicht kompliziert sein“

09.02.21
Gutes Innenraum-Design darf nicht kompliziert sein

Außen SUV, innen mobiles Zuhause. Der Innenraum des ID.4 bietet viel Platz. Ein Interview mit dem Volkswagen Head of Interior Design Tomasz Bachorski über das neue Wohngefühl im Auto, den gewohnten Sicherheitsanspruch im SUV – und weiße Lenkräder.

Gutes Innenraum-Design darf nicht kompliziert sein
Der Screen im ID.4 erinnert an ein Tablet und lässt sich genauso intuitiv bedienen.
Gutes Innenraum-Design darf nicht kompliziert sein
Gutes Innenraum-Design darf nicht kompliziert sein
Der Innenraum soll ein Wohngefühl vermitteln, deshalb sind auch helle Lenkräder bestellbar.